Sie können aus Ihrem Land keine Bestellung aufgeben. United States

Filter

Damenhüte, Caps & Mützen

Wenn du dem Bad Hair Day den Kampf ansagen möchtest ohne viel Aufwand zu betrieben gehören Damenhüte, Mützen oder Caps zu den probatesten Mitteln. Ursprünglich waren die Kopfbedeckungen als Schutz gedacht. Das sind sie ja eigentlich heute auch noch. Damenhüte schützen vor Witterung, Umwelteinflüssen oder eben vor dem Anblick einer ungestylten Fr...

Wenn du dem Bad Hair Day den Kampf ansagen möchtest ohne viel Aufwand zu betrieben gehören Damenhüte, Mützen oder Caps zu den probatesten Mitteln. Ursprünglich waren die Kopfbedeckungen als Schutz gedacht. Das sind sie ja eigentlich heute auch noch. Damenhüte schützen vor Witterung, Umwelteinflüssen oder eben vor dem Anblick einer ungestylten Frisur. Abgeshen davon haben sich Damenhüte schon in den 50er Jahren zum perfekten Fashion-Statement gemausert.

Hüte

Bringen wir es doch einfach mal auf den Punkt. Wenn selbst die englische Queen Elizabeth über 5.000 verschiedene Hutmodelle ihr eigen nennt muss das Accessoire doch einen edlen Charakter haben. Viele Frauen trauen sich einfach nicht einen Hut zu tragen, wahrscheinlich haben sie bloß ocht nicht das richtige Modell für sich gefunden. Durch Materialien wie beispielsweise Filz, Leder oder Stoff stehen den heutigen Designer unzählige Designvariationen zur Verfügung. Probiert doch einfach mal den schnuckligen Glockenhut im Design der 20er Jahre aus. Vielleicht ist aber auch der Trilby die bessere Wahl zu deinem neuen Hut-Look. Im Sommer darf es natürlich auch gerne eine stylischer Strohhut sein, einfach perfekt zum Strandoutfit. Im Winter greifen wir lieber zu Hut-Modellen aus Filz oder Wolle. Die sehen nicht nur gut aus, die halten uns auch noch kuschelig warm

Mehr
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel